Borderstep

Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige GmbH

Ansprechpartnerin: Dr. Yasmin Olteanu

Clayallee 323 | 14169 Berlin
Telefon: +49 30 3064 5100 34
E-Mail: olteanu@borderstep.de

Borderstep Institut

Borderstep: Wissen das bewegt!

Borderstep erforscht die Zukunft und untersucht, was kommt (Innovation) und was bleibt (Nachhaltigkeit). Die Forschungen des Borderstep Instituts sind anwendungsorientiert und zielen konsequent darauf, in der Praxis umgesetzt zu werden. Der Anspruch von Borderstep ist es, neues problemorientiertes Wissen zu erzeugen, das die Welt bewegt! Das Institut versteht sich als Wissenschaftspionier des Wandels und will auf Basis exzellenter Forschung zu einer grünen Transformation von Wirtschaftsprozessen und Lebensstilen beitragen. Dabei stärkt und unterstützt es jene Vorreiter und Innovatoren in der Gesellschaft, die Nachhaltigkeit praktische Wirklichkeit werden lassen.

Im Forschungsfeld Nachhaltiges Unternehmertum erstellt das Borderstep Institut den Green Startup Monitor, den Green Economy Gründungsmonitor, stellt für die nachhaltigkeitsorientierte Gründerszene in Deutschland die Gründerplattform www.start-green.net zur Verfügung und fördert grüne und nachhaltigkeitsorientierte Gründungsvorhaben und Start-ups mit vielfältigen Initiativen wie z.B. dem StartGreen Award als nationalem Spitzenpreis für die grüne Gründungszene und Methoden wie dem Geschäftsmodellentwicklungstool „Sustainable Business Canvas“ (www.start-green.net/tools/).
Als Partner des BPW Berlin-Brandenburg unterstützt das Borderstep Institut das Seminarangebot und den Sonderpreis Nachhaltigkeit, und führt Begleitforschungsprojekte durch.