Home  > Mediathek  > Veranstaltungsnachlese  > BPW 2016  > 1. Prämierung BPW 2016

1. Prämierung in der Schinkelhalle Potsdam

 

  • Die Erstplatzierten bei BPW Canvas: Das Team von KeksKonnektion
  • Top 6 bei BPW Plan: Das Team von calimoto
  • Auf Platz 3 bei BPW Plan landete das Team von diamond inventics
  • Top 6 bei BPW Plan: Das Team von Phenobase
  • Die Drittplatzierten bei BPW Canvas: Wundercurves
  • Den 2. Platz bei BPW Plan belegte WinLay
  • Ganz oben aufs Treppchen katapultierte das Publikum coolar!
  • Top 6 bei BPW Plan: Die ZP Zuhause Plattform
  • Die Zweitplatzierten bei BPW Canvas: AllVR
  • Das Projektmanagement des BPW
  • Gastgeberin des Abends: Frau Gabriela Pantring, Mitglied des Vortsandes der Investitionsbank des Landes Brandenburg
  • Die Schinkelhalle füllt sich
  • Albrecht Gerber und Burkhard Exner
  • Das Publikum informierte sich über die nächsten BPW Termine
  • Das Publikum wartete gespannt auf den Start der 1. Prämierung
  • In der ersten Reihe platzierten sich die Organisatoren, Schirnherren, Premiumpartner und Partner des BPW
  • Die letzten Gäste nahmen ihre Plätze ein
  • Gabriela Pantring eröfnete die 1. Prämierung
  • Auch Minister Albrecht Gerber begrüßte Publikum und Gäste
  • Bevor die Auszeichnungen vergeben wurden, richtete auch Bürgermeister Exner das Wort an das Publikum
  • Die drei Top Teams aus BPW Canvas warteten angespannt auf ihren großen Auftritt
  • Wundercurves erhielten die Urkunde für den 3. Platz bei BPW Canvas
  • Platz 2 wurde an das Team von AllVR bei BPW Canvas überreicht
  • Auf dem 1. Platz durfte es sich die KeksKonnektion gemütlich machen
  • Abschlussfoto mit den Top 3 aus BPW Canvas gemeinsam mit Gabriela Pantring und Burkhard Exner
  • Ein Best-Practice-Unternehmen kam zu Wort: Dr. Jim Kallarackal von OakLabs
  • Der mit Spannung erwartete Pitch bei BPW Plan konnte beginnen
  • Anschließend stimmte das Publikum per SMS für den Favoriten ab
  • Das Ergebnis stand nach 2 Minuten fest: Platz 3 ging an diamond inventics
  • Die Urkunde für Platz 2 wurde an das Team von WinLay übergeben
  • Und oben auf dem Treppchen landete das Team von coolar
  • Abschlussfoto mit allen 6 Top Teams aus BPW Plan
  • Zu guter Letzt ein Foto mit allen Teams, Laudatoren und Moderatoren
  • Gabriela Pantring (ILB) im Gespräch mit Stephan Hoffmann (IBB)
  • Henner Bunde im Interview
  • Herr von Bismarck-Osten im Gespräch mit OakLabs
  • Ein weiteres Team kam vorbei: Golares, die es unter die Top 6 bei BPW Canvas gelangten
  • Sonja Kardorf (Mitglied des Vorstandes der IBB), Stephan Hoffmann (IBB) und Gäste des Abends
  • Evergreen-Food (Sieger bei BPW Canvas im 3. Zyklus/BPW 2015)
  • Ein weiteres ehem. BPW-Team war dabei: IceGuerilla

Fancy VR-Brillen, lupenrein getestetes Wasser,  leckeres Gebäck für Allergiker und ein spontaner Pitch von Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Die 1. Prämierung des BPW 2016 sorgte für gute Stimmung bei den Laudatoren und Gästen.

Am 18. Februar 2016 lud die Investitionsbank des Landes Brandenburg traditionell nach Potsdam ein, um die 1. Prämierung des BPW 2016 zu feiern. In der stilvollen Kulisse der Schinkelhalle Potsdam fanden sich die 350 Gäste ein, um die besten Geschäftskonzepte aus BPW Canvas und BPW Plan zu prämieren.

Frau Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstandes der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) eröffnete als Gastgeberin den Abend. Sie übergab das Mikrofon an Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Zu guter Letzt begrüßte auch Potsdams Bürgermeister, Burkhard Exner die Gäste im Saal. Nach den Reden wurde es spannend, denn das Projektmanagement hatte einige Auszeichnungen zu vergeben. Zu Beginn gab es den obligatorischen Zwischenstand bei den Hochschulen in Berlin und Brandenburg. Dann machten sich die ersten drei Teams aus BPW Canvas bereit für ihren großen Auftritt. Sie qualifizierten sich für die Top 3 bei einem Pitch vor einer Fachjury wenige Tage vor der Prämierung und überzeugten die Jurorinnen und Juoren mit ihrem Business Model Canvas. Zu den Gewinnerteams zählen leckeres Gebäck für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Diabetes, eine Software für Virtual Reality Brillen und eine Plattform, die Mode in Übergrößen vereint. Gastgeberin, Gabriela Panntring überreichte die Urkunden gemeinsam mit Burkhard Exner, Bürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam an:

1. KeksKonnektion

2. AllVR

3. Wundercurves

Hier geht es zu den Siegerfilmen aus BPW Canvas.

Nach der Auszeichnung in BPW Canvas wurde es für die Top 6 aus BPW Plan spannend. Sie mussten das Publikum in einem 1-minütigen Live-Pitch von sich und ihrer Idee überzeugen. Nach den Präsentationen hatte das Publikum 2 Minuten Zeit, um per SMS für einen Favoriten zu voten. Durchsetzen konnten sich:

1. coolar

2. WinLay

3. diamond inventics

Hier geht es zu den Siegerfilmen aus BPW Plan.

Überrascht und sichtlich erfreut nahmen die Siegerteams die Urkunden von Albrecht Gerber (Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg) und Henner Bunde (Staatssekretär Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin) entgegen.

Im Anschluss wurde es auch für das BPW-Team emotional. Sven Weickert, langjähriges Mitglied des Projektmanagements übergab den Staffelstab an Madlen Dietrich, die künftig das übrige Team um Christina Arend (ILB) und Dirk Maass (IBB) verstärkt.

Nach so viel Aufregung wurde es Zeit für eine kleine Stärkung am Büffet, um dann auf den Abend anzustoßen und mit den Gästen zu feiern.

Was ist in den vergangenen Wochen passiert? Einen Rückblick haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt: BPW Hauptfilm.

Mehr zur 1. Prämierung und weiteren Themen rund um die Gründung haben wir im Blog zusammengefasst!

Google+