KfW

KfW / Gründerplattform

Die KfW ist der größte Mittelstandsfinanzier in Deutschland. Sie stellt Unternehmen langfristige Investitionskredite zur Verfügung, ebenso wie Kredite zur Betriebsmittelfinanzierung. Die KfW vergibt ihre Kredite grundsätzlich über die Hausbank – und damit der Hausbank die Kreditentscheidung etwas leichter fällt, übernimmt die KfW zum Teil auch ihr Risiko.

Ein wichtiges Betätigungsfeld der KfW ist die Förderung von Unternehmensgründungen. Mit dem Förderprogramm ERP-Gründerkredit – StartGeld fördert die KfW speziell kleinere Gründungsvorhaben mit einem Fremdfinanzierungsbedarf von bis zu 100.000 EUR. 

Mit dem Ziel, Gründen in Deutschland einfacher zu machen und dadurch mehr Menschen zu diesem Schritt zu ermutigen, hat die KfW gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium die Gründerplattform initiiert. Die Gründerplattform wird vom dem Partner BusinessPilot realisiert. Die Nutzung der Gründerplattform ist kostenlos. Hier können angehende Gründerinnen und Gründer in ihrem geschützten Account eine Idee bis zur Umsetzung weiterentwickeln. Die Daten werden dabei auf Servern in Deutschland sicher gespeichert.

Gründerplattform

Weitere Details zur Gründerplattform: